Dokumentationen: Sports et Divertissements
Erik Satie: Sports & Divertissements -
multimediale Aufführung in Hamburg (2012)
- Auszug 18 Min.

Mitschnitt (Auszug) eines Konzertes, das am 10.März 2012 (Premiere) in der Christianskirche in Hamburg-Ottensen stattfand. Von Erik Satie wurde das Klavieralbum SPORTS & DIVERTISSEMENTS aus dem Jahre 1914 aufgeführt - mit dem russischen Pianisten Alexei Lubimov, Milo Lohse als Sprecher und 21 kurzen Filmen und einer Installation von Falko Rister. Es handelt sich um ein Projekt des FORUM NEUE MUSIK.
Im zweiten Teil des Satie-Abends wurde SOCRATE von 1919 aufgeführt - ein Projekt der ALFRED-SCHNITTKE-AKADEMIE-INTERNATIONAL mit Klavier, Gesang und Tanz.
- Weitere Infos unter
http://www.satie-point.net/satie-point6b.html